Startseite Aktuelles Termine 2017/2018 Unser Team Unsere Klassen Unsere Schule Soziales Lernen Elternverein Elterninfos Links Downloads Busfahrpläne
VOLKSSCHULE     GÄNSERNDORF
Unsere Schule stellt sich vor Die Volksschule Gänserndorf hat rund 500 Kinder, die in 23 Klassen eingeteilt sind. Gleichzeitig besuchen Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf unsere Schule. Diese werden in Integrationsklassen unterrichtet, in denen jeweils zwei Lehrkräfte arbeiten. Für Kinder die schulpflichtig, aber nicht schulreif sind, haben wir zwei Vorschulklassen eingerichtet. An der Volksschule Gänserndorf arbeiten derzeit 43 Lehrerinnen und Lehrer unter der Leitung von  Volksschuldirektor Gerhard Gangl. Seine Stellvertreterin ist Diplompädagogin Frau Karin Helbig. Die Volksschule wird von unserem Schulwart Herr Wolfgang Kirsch gemeinsam mit mehreren Reinigungskräften betreut. Das Schulgebäude ist ca. 20 Jahre alt und wurde um 5 Klassen und einen Geräteturnsaal erweitert. Diese Klassen stehen uns seit dem Schuljahr 2009/2010 zur Verfügung. Alle Klassen sind mit Computern bzw. Laptops ausgestattet, die den Kindern das Lernen mit diesem Medium ermöglichen sollen. Das an die Schule angeschlossene Freiareal mit Funpark ist eine wunderbare Ergänzung für den Turnsaal und ermöglicht abwechslungsreiche Turnstunden und Pausen. Unverbindliche Übungen Um Kindern Förderung in ihren unterschiedlichen Begabungen zu ermöglichen, bieten wir folgende „Unverbindliche Übungen“ an: Englisch, Geräteturnen, Fußball, Handball, Yoga und Fahrradprüfung. In den sportlichen Bereichen unterstützen Trainer der ortsansässigen Vereine die Lehrerinnen und Lehrer der Schule. Werkunterricht Im Werkunterricht sollen die Kinder die Gelegenheit haben, verschiedene Materialien, verschiedene Werkzeuge und unterschiedliche Techniken kennen zu lernen. Ziel ist nicht das perfekte Weihnachtsgeschenk für die Oma, sondern das Entdecken einer neuen Begabung oder eines neuen Hobbys. Unsere Werklehrerinnen unterstützen die Kinder mit viel Geduld. Sprachförderung Kinder, deren Eltern mit einer anderen Muttersprache aufgewachsen sind, haben oft Probleme beim Erlernen der deutschen Sprache. Ohne ausreichende Kenntnisse ist ihnen aber der Zugang zu den zahlreichen Bildungswegen in Österreich nur erschwert möglich. Eine eigene Lehrerin unterstützt diese Kinder in täglichen Fördereinheiten beim Erlernen der Sprache oder beim Verbessern vorhandener Sprachkenntnisse. Sprachheilpädagogik Wir helfen Kindern mit Sprachproblemen durch den Einsatz einer Lehrerin mit Zusatzausbildung für Sprachheilpädagogik. Fördermaßnahmen Damit es schnell wieder bergauf geht, wenn es Probleme gibt, haben wir ein gut ausgebautes Fördersystem. Kinder mit Defiziten werden regelmäßig in kurzen Einheiten in Kleinstgruppen oder bei Bedarf im Einzelunterricht gefördert. Oft können so größere Rückstände verhindert werden. Integration An unserer Schule werden Kinder mit besonderen Bedürfnissen in Regelklassen integriert. Mit dem Einsatz engagierter Stützlehrerinnen gelingt es uns, diese Kinder entsprechend ihrer Begabungen und Möglichkeiten zu fördern. Die Stützlehrerinnen werden durch Frau SOL Regine Pertl betreut, die an unserer Schule für den sonderpädagogischen Bereich zuständig ist und auch selbst als Stützlehrerin unterrichtet. Kooperation mit der Musikschule Seit dem Schuljahr 2008 bietet die Musikschule Gänserndorf an der Volksschule Gruppenunterricht für Blasmusikinstrumente und Blockflöte an. Wir wollen damit den Kindern die Möglichkeit geben, ihre unterschiedlichen Begabungen zu entwickeln und zu fördern. Religionsunterricht Der größte Teil unserer Schülerinnen und Schüler besucht regelmäßig den Religionsunterricht. Die Grundsätze des röm.-kath. Glaubens erfahren die Kinder im Unterricht der Religionslehrerinnen Frau Anita Hummer und Frau Regina Schwarz. Die Lehre Mohammeds bringt den Kindern mit moslemischem Glauben Frau Belma Muhic nahe. Den evangelischen Religionsunterricht betreut die Lehrerin Frau Waltraud Asvany. Beratungslehrerin An zwei Tagen der Woche werden unsere Schülerinnen und Schüler mit Verhaltensproblemen von unser Beratungslehrerin Regina Czasch betreut.
Volksschule Gänserndorf
Integration
Fördermaßnahmen
Unverbindliche Übungen
Begabtenförderung
Werkunterricht Sprachförderung
Beratungslehrerin
Religionsunterricht
Sprachheilpädagogik
Kooperation mit der Musikschule Unsere Schule